Archive for August 2014

Militaria auf Keramik.

3. August 2014

René EDENHOFER: 1914 – 1918. Militaria auf Keramik. Patriotische Dekore auf Wilhelmsburger Steingut.

Vorwort von Christian Ortner, Heeresgeschichtliches Museum Wien

88 Seiten mit 136 meist farbigen Abbildungen

Eigenverlag René Edenhofer, 2014

ISBN 978-3-9501460-0-4   Euro 24,90

http://www.wilhelmsburgersteingut.at/html/bestellungen.php

Die Produktpalette des niederösterreichischen Steingutherstellers aus Wilhelmsburg scheint unerschöpflich. Keramikfachmann aus ReneEDENHOFER.Militaria2014-07-27Leidenschaft René Edenhofer bleibt dem Thema Wilhelmsburg in immer neuen Facetten treu*. 2013 waren es die Uhrblätter, jetzt folgen Militaria rund um den Ersten Weltkrieg aus der damals noch „k.k. privilegierten Wilhelmsburger Steingutfabrik“.

Patriotische Dekore auf Wilhelmsburger Steingut gibt es in einer Vielfalt, die man nicht geahnt hätte. Edenhofer liefert, bereits vor 1914 beginnend, eine Chronologie der Produktion, die vor allem in den Jahren 1914 und 1915 bunteste Blüten hervorbringt. In einer peniblen Recherche werden Formenvielfalt und Firmengeschichte geboten, die das eher abseitige Thema zu einem spannenden Lehrgang für Zeitgeschichte machen. Faszinierend ist die Entdeckung der Bildvorlagen des figürlichen Keramikdekors, meist Postkartenmotive, die im Buch sehr anschaulich gegenübergestellt werden. Die Kooperation mit dem Heeresgeschichtlichen Museum in Wien sorgt für kompetenten militärgeschichtlichen Hintergrund bis ins Detail.

Professionell werden Angaben zu allen Aspekten der Keramik inklusive Markung und Varianten angeführt, die das Büchlein für Sammler zum unverzichtbaren Standardwerk machen. Der Autor versteht es, wie gewohnt, sein Werk mit hoher Qualität zu bebildern und zu layouten. Schauvergnügen ist garantiert.

RE

*Hier nachzulesen: Uhrblätter, Daisy. Liebling der Massen, Wilhelmsburger Steingut

Advertisements